Gefördert durch den Europäischen Landwirtschafsfonds für die

Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)

und das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

 

Für mehr Informationen folgen Sie dem Link: http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm