Herzlichen DANK sagt UNSER DORFLADEN Leiberstung e.G.

 


Sinzheim, 17. Januar 2019

Badenova Weihnachtsspende hilft und kommt an: Weihnachtsüberraschung unterstützt soziales Engagement

Seit mittlerweile 18 Jahren verzichtet der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova in der Vorweihnachtszeit erneut auf kostspielige Weihnachtsgeschenke an Kunden. Stattdessen stellt Badenova das eingesparte Geld karitativen und ehrenamtlichen Einrichtungen zur Verfügung. Insgesamt handelt es sich auch in diesem Jahr wieder um eine Summe von 17.000 Euro.

Mit den Spenden der Badenova in Höhe von jeweils 500 Euro werden in der Region Sinzheim folgende Einrichtungen unterstützt:
die Nachbarschaftshilfe der Sozialstation Gernsbach sowie der Dorfladen Leiberstung.

„Wir haben uns riesig gefreut, als wir von der Spende erfahren haben. Ich finde es gut, dass Badenova das Geld für Weihnachtspräsente einspart und stattdessen Projekte in der Region wie zum Beispiel unseren Dorfladen mit der Weihnachtsspende unterstützt. Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen des Ladens werden wir in diesem Jahr in eine größere Räumlichkeit um-ziehen. Den Betrag setzen wir für die Anschaffung von energiesparenden Elektrogeräten ein“, so Andreas Fiedler bei der offiziellen Übergabe der Weihnachtsspende von Badenova im Dorfladen in Leiberstung.

Stephan de Laporte von der Sozialstation Gernsbach berichtet: „Wir sind aktuell mit der Schaffung von 20 Tagespflegeplätzen beschäftigt. Wir möchten uns herzlich für den gespendeten Betrag bedanken und verwenden diesen für den Kauf von Therapiegeräten.“

Bildunterschrift (v. links):
Melanie Kasper (badenova), Stephan de Laporte (Sozialstation Gernsbach),
Frank Wersich, Andreas Fiedler und Karlheinz Frietsch (Dorfladen Leiberstung)